Bernhard Küng feierlich in den Ruhestand verabschiedet

Verabschiedung_Bernhard Küng
09.10.2017 - Christian Kusche

Bernhard Küng feierlich in den Ruhestand verabschiedet

Verabschiedung_Bernhard Küng

Nach 34 Jahren als Erzieher wurde Bernhard Küng im Kreise von Schule und Konvent in den Ruhestand verabschiedet. Nach Ansprachen von Abt Anselm und Dir. Christian Kusche ließ auch Bernhard seine 34 Jahre am Collegium Bernardi Revue passieren. Dabei strich Bernhard auch heraus, was ihm in seiner Tätigkeit immer wichtig war: Wertschätzung, Respekt und der achtsame Umgang mit anderen, aber auch mit sich selbst, zählen zu den Eigenschaften, die Bernhard als Kollege, Erzieher und Mensch ausgezeichnet haben. In all den Jahren hat er sich immer für die Jugendlichen eingesetzt und dabei versucht, sie beim Heranwachsen zu begleiten: Bernhard hat dabei den jungen Menschen gesehen, nicht „nur“ den Schüler. Das direkte Gespräch war und ist ihm ein besonderes Anliegen. Und genau in diesem „Geist“ verlief die feierliche Verabschiedung: würdig, ruhig, gesellig, mit vielen schönen Gesprächen.

Lieber Bernhard: Im Namen der Mehrerauer Schulgemeinschaft sei Dir an dieser Stelle nochmals ein ganz herzliches Dankeschön gesagt - DANKE für alles, was Du als Erzieher geleistet hast! DANKE für deine langjährige Arbeit, Dein Engagement für das Collegium Bernardi und für Deine Verbundenheit! Und ALLES GUTE in Deinem neuen Lebensabschnitt!

blog comments powered by Disqus