Mehrerau steht im Halbfinale der Schülerliga-Landesmeisterschaft

Schülerliga_2013_01
15.05.2013 - Christian Kusche

Mehrerau steht im Halbfinale der Schülerliga-Landesmeisterschaft

Schülerliga_2013_01

Die Schülerliga-Zwischenrunde wird in Turnierform gespielt. An zwei Nachmittagen werden die Spiele der beiden Gruppen ausgetragen, Spielzeit ist jeweils 2 x 15 Minuten. Die beiden jeweils Erstplatzierten qualifizieren sich für das Halbfinale. Start in die Zwischenrunde war vergangene Woche in Hard (Seeanlagen), wo das Mehrerauer SL-Team mit zwei Siegen startet (gegen die SMS Hohenems mit 3:0 und gegen die VMS Hard-Markt mit 2:1)

Am zweiten Spieltag der Zwischenrunde traf die von Michael Fuchs und Teddy Pawlowski betreute Mannschaft in Hohenems auf das BG Blumenstraße (4:0) und die SMS Nüziders (7:0). Damit belegt das Mehrerauer Team den ersten. Platz in der Zwischenrundengruppe 1 und qualifiziert sich für das Schülerliga-Halbfinale. Dieses findet am Mittwoch, 22. Mai 2013 in Schruns statt. Der Gegner lautet SMS Nenzing.

Da das Schülerliga-Bundesfinale heuer in Vorarlberg stattfindet, qualifizieren sich die beiden Finalisten für dieses Turnier (22.06. bis 27.06.2013). Damit hat das Halbfinale heuer einen zusätzlichen, besonderen Aspekt!