Pimp my Classroom

Pimp My Classroom_04
08.03.2012 - Christian Kusche

Pimp my Classroom

Pimp My Classroom_04

Um etwas mehr Stimmung in den oftmals grauen Alltag zu bringen, hat die Klasse 2b Anfang des 2. Semesters beschlossen, das Klassenzimmer netter, gemütlicher und kuscheliger zu gestalten. Der Vorschlag des KV, man möge doch andenken, ein Sofa in eine der Ecken zu stellen, stieß sofort auf Zustimmung. Manuels Eltern waren zufällig gerade in Begriff, zuhause eine Couch zu entsorgen. Und so kam es, dass die 2b nun über eine Sitz-, Lese- und Lernecke verfügt („Chill-out-Zone“). Gemeinsam mit allen Schülern wurden ebenfalls die Regeln zur Nutzung derselbigen festgelegt. Für Teil zwei des Projektes musste auf fremdländisches Know-how zurückgegriffen werden, Frau Prof. Baldacci erklärte sich auf meine Idee hin sofort bereit, gemeinsam mit einigen versierten Schülern den Schrank in der Klasse sprichwörtlich aufzumöbeln. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, seit Montag dieser Woche lacht nun jedem, der die Klasse betritt, eine fröhliche, lustige und durchaus sympathische Simpsons-Family entgegen. Die Atmosphäre in der 2b ist seitdem eine ganz andere, möge sich diese nun auch positiv auf das Lehren und Lernen auswirken.

Herzlicher Dank ergeht an meine Landsfrau (Grazie mille!) Prof. Baldacci für die Gesamtkoordination und künstlerische Umsetzung, an Stefan, Jonathan und Johannes für die Bemalung des Kastens und nicht zuletzt an die Direktion, welche jedwedes Projekt immer bereitwillig unterstützt.

Robert Senoner

Pimp My Classroom_01
Pimp My Classroom_03
Pimp My Classroom_02
Pimp My Classroom_04