6a auf besonderer Winter-Exkursion

Pfänder_6a_2020_09
04.03.2020 - Christian Kusche

6a auf besonderer Winter-Exkursion

Pfänder_6a_2020_09

Einen mal etwas anderen Ausflug unternahm die Klasse 6a am 4.3.2020, als sie via Fluh den Pfänder erklomm; in den Kleinbus mit der Nummer 12c passte die (unangemeldete) Truppe dabei gerade noch. Dabei zeigte sich, dass die wenigsten weder die Fluh noch die Pfänderdohle kennen, aber dafür hat die Klasse ja einen „ausländischen“ Klassenvorstand, der am Pfänder jeden Stein kennt: Wie es scheint, muss also das Know-How von außen kommen. Nach dem Motto „Ich wusste gar nicht, dass man auf dem Pfänder Ski fahren kann!“ Oder: „Herr Senoner, wo isch dia Hütte?“ [Anm.: Wir stehen 30 m davor!]

Am Skilifthang knipsten wir noch ein paar tolle Fotos, suchten ein paar Airpods (Im Schnee etwas blöd!), fanden diese und machten uns auf den Weg hinab zur Pfänderdohle. Nach einem leckeren Mittagessen und einer netten Bewirtung lagen noch die letzten Höhenmeter vor uns und auf der neuen Aussichtsplattform der Pfänderbahn war es uns möglich, die Blicke in alle Richtungen schweifen zu lassen. Und das bei bester Fernsicht in den Bregenzerwald sowie ins „Dütsche usse“ und die Schweiz hinüber. Natürlich konnten wir auch wunderbar auf die Mehrerau hinunterschauen, bevor uns die Bahn sicher nach unten brachte.

Der Klasse 6a gilt ein großer Dank für das gute Benehmen und Herrn Müller (Zitat J.R.: „Das Wandern ist des Müllers Lust.“) danken wir für die angenehme Begleitung.

Robert Senoner

Pfänder_6a_2020_01
Pfänder_6a_2020_02
Pfänder_6a_2020_03
Pfänder_6a_2020_04
Pfänder_6a_2020_05
Pfänder_6a_2020_06
Pfänder_6a_2020_07
Pfänder_6a_2020_08
Pfänder_6a_2020_09
Pfänder_6a_2020_10
Pfänder_6a_2020_11
Pfänder_6a_2020_12
Pfänder_6a_2020_13
Pfänder_6a_2020_14
Pfänder_6a_2020_15
Pfänder_6a_2020_16
Pfänder_6a_2020_17
Pfänder_6a_2020_18
Pfänder_6a_2020_19