Mehrerau ist SL-Vizemeister!

IMG_41831
26.06.2014 - Christian Kusche

Mehrerau ist SL-Vizemeister!

IMG_41831

Für das PG Mehrerau war das Erreichen des Schülerliga-Bundesfinales ein ganz großer Erfolg. Das gelang einem Vorarlberger Team zuvor erst ein einziges Mal, und zwar 1976 (!). Nach tollen Vorrundenspielen bestritt die von Aydin Akdeniz und Michael Fuchs betreute Mannschaft das Halbfinalspiel gegen Wien. Dieses Spiel war an Dramatik und Spannung nicht zu überbieten, lag die Mehrerauer Elf doch zehn Minuten vor Spielende mit 0:4 Toren zurück: Innert acht Minuten glich die Mannschaft zum 4:4 aus - und zeigte damit wirklich einmaligen Teamgeist. Über das Elfmeterschießen wurde schließlich der Finaleinzug erreicht.

Im Finale, das in Vöcklbaruck ausgetragen wurde, stand dem PG Mehrerau der Favorit und Titelverteidiger aus Salzburg (Praxis-NMS Salzburg) gegenüber. In der ersten Halbzeit gingen die Salzburger dreimal in Führung, unser Team konnte zweimal ausgleichen. Mit einem 2:3 Rückstand wurden die Seiten gewechselt. Salzburg erhöhte nach wenigen Minuten auf 4:2, in der 46. Minute fiel ein weiterer Salzburger Treffer zum 5:2. Dabei blieb es auch: Salzburg wurde seiner Favoritenrolle gerecht, auch wenn - aus Mehrerauer Sicht - mehr möglich gewesen wäre. Schade - aber wirklich nur was den Ausgang des Finalspiels betrifft. Das Team hat ein wirklich tolles Turnier gespielt, hat Vorarlberg mehr als würdig vertreten und sich großen Respekt wie Anerkennung verdient!

Es war eine tolle Saison, bei der Bundestitel beim Schülerliga-Hallencup nicht vergessen werden darf. In beiden Schülerliga-Bewerben wurde das Bundesfinale erreicht, eines davon konnte gewonnen werden! Gratulation selbstverständlich an Salzburg: Die Mannschaft hat ein ein tolles Turnier gespielt!

Herzliche Gratulation - von der gesamten Schulgemeinschaft - an das Mehrerauer Team und an die Betreuer zu einer wirklich überragenden Schülerliga-Saison, die mit dem Finaleinzug einen absoluten Höhepunkt hatte. Besonders erwähnenswert: Lars Nußbaumer (3a) erzielt im Turnier 10 Treffer und wurde TORSCHÜTZENKÖNIG.

Ein besonderes Dankeschön ergeht an alle, die unser Team unterstützt haben, insbesondere den Eltern, die keinen Weg und keine Mühen scheuten, um "dabei zu sein"!

ACHTUNG: ORF1 zeigt das Finale als Aufzeichnung am Sonntag, 29. Juni um 11:30 Uhr, auf ORF SPORT+ wird die Zusammenfassung mehrmals zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt.

Detals zum Spiel:

NMS der PH Salzburg – PG Mehrerau 5:2 (3:2)

Vöcklamarkt, 2000 Zuschauer, SR Schüttengruber

Torfolge: 16. 1:0 Cisse (Kopfball), 19. 1:1 Abdijanovic, 27. 2:1 Briedl, 31. 2:2 Nussbaumer, 32. 3:2 Prass, 38. 4:2 Kanuric, 5:2 46. Cisse

PG Mehrerau: Stuckenberg; Miljkovic, Tapfer, Filler, Schneider; Riehl, Holzknecht, Nussbaumer, Abdijanovic, Bischof; Fink; Wechselspieler: Marleku, Ellensohn, Mischitz, Hirt

NMS der PH Salzburg: Steindl; Unterhuber, Jordan, Aigner, Lukacevic; Atiabu, Seiwald, Seidl, Briedl; Cisse, Prass; Wechselspieler: Seidl, Lapkalo, Januric, Savic

IMG_41831
SL_Bundesfinale 2014_10
IMG_4198.JPG
Schülerliga-Selfie
a_lui_26062014_60
a_lui_26062014_22
a_lui_26062014_92
Bundesfinale_11
Bundesfinale_12
a_lui_26062014_100
IMG_4175.JPG
SL_Bundesfinale 2014_09
03SLSemifinale2
05SLSemifinale2
Semifinale2BM2014
SLSemifinale2BM2014
SL_Bundesfinale 2014_02
SL_Bundesfinale 2014_03
SL_Bundesfinale 2014_04
SL_Bundesfinale 2014_05
SL_Bundesfinale 2014_06
SL_Bundesfinale 2014_07
SL_Bundesfinale 2014_08
Spieltag2_Stm-Vbg
SL_Bundesfinale 2014_01
SL_Feier_01
SL_Feier_02
SL_Feier_03
SL_Feier_04
SL_Feier_05
SL_Feier_06
SL_Feier_07
SL_Feier_08
SL_Feier_09
SL_Feier_10
SL_Feier_11
SL_Feier_12
SL_Bundesfinale 2014_Finaltag
SL_Bundesfinale 2014_Finaltag.pdf - 74.3 KB - 26.06.2014