Mehrerau gewinnt Landesfinale des Schülerliga-Hallencups

Sieger im Landesfinale-Hallencup 2013
20.02.2013 - Christian Kusche

Mehrerau gewinnt Landesfinale des Schülerliga-Hallencups

Sieger im Landesfinale-Hallencup 2013

Beim Landesfinale des Schülerliga-Hallencups konnte sich das Team des PG Mehrerau gegen die anderen Mannschaften behaupten: Ohne Punkteverlust und mit lediglich zwei Gegentoren in fünf Spielen erreichte die von Michael Fuchs und Teddy Pawlowski betreute Mannschaft das Finale gegen die SMS Nenzing. Dieses Spiel gewann die Mehrerau mit 2:0 Toren und vetritt nun Vorarlberg bei der Hallen-Bundesmeisterschaft, die vom 12. bis 14. März 2013 in Salzburg (Wals-Siezenheim) stattfinden wird.

Neben dem Erfolg der Mannschaft stellte die Mehrerau mit Milan Rakic den Torschützenkönig und mit Lars Nußbaumer den besten Spieler des Landesfinales. Herzliche Gratulation an das gesamte Team!

Link zur Homepage der Schülerliga: www.schuelerliga.at

Der Mehrerauer Kader beim Landesfinale in Höchst:

Daniel Holzknecht, Lukas Kusche, Lars Nußbaumer (alle 2a), Amir Abdijanovic, Alim Dumanli, Elias Kennerknecht, Dragan Marceta, Joan Spari, Elias Stark und Jakob Thurnher (alle 3a).