Lesenacht der 1b Klasse

Lesenacht_1b_08
04.06.2012 - Christian Kusche

Lesenacht der 1b Klasse

Lesenacht_1b_08

Unsere Deutschlehrerin, Frau Prof. Unteregelsbacher, und unser Erzieher, Herr Rainer, organisierten letzte Woche für uns eine Lesenacht. Das Thema der Lesenacht war „Gruseliges und Gespenstisches“.

Zum Vorbereiten verteilte Frau Prof. Unteregelsbacher einige Sagengeschichten an uns. Am Donnerstag Abend haben wir dann - ausgerüstet mit Schlafsack, Decken und Kissen - im Aufenthaltsraum unser "Nachtlager" aufgeschlagen. Die verschiedenen Gruseltexte haben wir uns an verschiedenen Orten in und um die Schule vorgelesen. Dazu gingen wir von der Bibliothek in den Mehrerauer Wald und sogar bis zum Seeufer. Die letzte Lesestation war dann wieder im Aufenthaltsraum.

Im Schein einer Taschenlampe hörte sich diese Geschichte noch etwas gespenstischer an. Immer wieder mussten wir an die Sage vom „schwarzen Abt“ denken, der um Mitternacht durch die Gänge spuckt. Einige Schüler waren deshalb sehr aufgeregt und konnten noch lange nicht einschlafen.

Am nächsten Morgen sind wir dann gemeinsam mit den Internatsschülern beim Frühstücksbuffet gesessen und dann (ziemlich lautstark) von unseren Erlebnissen berichtet. Es muss auf alle Fälle gesagt werden, dass die Lesenacht „der volle Hit“ war.

Die Schüler der 1b

Lesenacht_1b_01
Lesenacht_1b_02
Lesenacht_1b_03
Lesenacht_1b_04
Lesenacht_1b_05
Lesenacht_1b_06
Lesenacht_1b_07
Lesenacht_1b_08