Großes Interesse beim Elternabend

Elternabend_2012_01
18.10.2012 - Christian Kusche

Großes Interesse beim Elternabend

Elternabend_2012_01

Viele Eltern folgten der Einladung und nahmen sich Zeit für einen Elternabend am Collegium Bernardi (Unterstufe). Nach der Begrüßung durch Direktor Christian Kusche folgte zunächst ein Fachvortrag von Dr. Markus Hofer zum Thema "Wie Buben ticken". Fachlich fundiert und mit vielen Beispielen aus dem Alltag beschäftigte sich der Referent mit der besonderen Art, aber auch mit den den besonderen Bedürfnissen, die Buben haben. Gangbare Wege, der "Männerwelt" zu begegnen, vielleicht auch neu zu begegnen waren zentrale Punkte. Immer wieder wurde die Wichtigkeit klarer Haltungen und Werte unterstrichen.

Das Referat stieß auf entsprechende Resonanz, was die nachfolgenden Fragen der interessierten Zuhörer zeigte. Anschließend an die klassenspezifischen Informationen durch die Klassenvorstände, Lehrer/-innen und Erzieher/-innen fanden sich noch viele Eltern im großen Speiesaal ein und ließen den Abend bei einer kleinen Stärkung ausklingen. In einer ungezwungenen Atmosphäre bot sich auch die gerne genutzte Möglichkeit für persönliche Gespräche.

Zur Person Dr. Markus Hofer:

Dr. Markus Hofer ist Leiter des Männerbüros der Katholischen Kirche Vorarlberg (www.maennerbuero.info). Neben Referenten- und Seminartätigkeit hat er sich einen Namen als Autor verschiedener Bücher gemacht. Als Altmehrerauer hat Dr. Markus Hofer auch einen besonderen Bezug zum Collegium Bernardi.

Elternabend_2012_01
Elternabend_2012_04
Elternabend_2012_05
Elternabend_2012_03