7. und 8. Klassen zu Besuch in Wien bzw. Rom

Rom_4_IMG_20171003_152354
18.10.2017 - Christian Kusche

7. und 8. Klassen zu Besuch in Wien bzw. Rom

Rom_4_IMG_20171003_152354

Anfang Oktober waren die Schüler der 7. Klasse eine Woche lang in Wien bzw. die Schüler der 8. Klasse in Rom. Die bildlichen Eindrücke stammen von beiden Projektwochen, während der Bericht einige Einblicke in die Romwoche aus Schülersicht gibt ... :-)

Eine ordentliche Erzählung besteht aus Einleitung, Hauptteil mit Höhepunkt und einem Schluss. Unsere Romfahrt folgte dieser Erzählkurve. Am ersten Tag besuchten wir zum Auftakt Santa Maria Maggiore, am zweiten Tag wurde das Kirchenpensum mit zwei weiteren Patriarchalbasiliken, nämlich San Giovanni in Laterano und San Paolo fuori le Mura gesteigert. Die Krönung folgte am dritten Tag: der Petersdom. Früh morgens um sieben Uhr feierten wir dort an einem Seitenaltar einen Gottesdienst und konnten danach ohne Touristen den Dom besichtigen, da er wegen der Generalaudienz des Papstes am Mittwochvormittag für Touristen geschlossen ist. Papst Franziskus sahen wir anschließend auf dem Petersplatz bei der Generalaudienz aus nächster Nähe.

Am vierten Tag rundeten die Domitillakatakomben unsere Reise ab. Andere touristische Sehenswürdigkeiten wie Kolosseum, Forum Romanum, Kapitol, Nationaldenkmal, Trevibrunnen, Spanische Treppe, Pantheon, Engelsburg und Villa Medici waren Ausschmückung dieser Erzählung. Außerordentlich gute Erzählungen und andere Texte verfasst auch Manfred Lütz. Dieser bekannte Arzt, Theologe und Autor, von dem ein Interview Inputtext bei der letztjährigen Deutschmatura war, wurde von uns auf dem Petersplatz gesichtet.

Rom_1_IMG_20171003_113431_557
Rom_2_IMG_20171003_121854
Rom_3_IMG_20171003_123757
Rom_4_IMG_20171003_152354
Rom_5_IMG_20171003_194427_421
Rom_6_IMG_20171004_072620
Rom_7_IMG_20171003_202735
Wien_1_20171002_142120
Wien_2_20171003_143745
Wien_3_20171002_142318
Wien_4_20171003_144257
blog comments powered by Disqus