Ein Nachmittag im Mehrerauer Wald

Capture the Flag 2013_04
06.11.2013 - Christian Kusche

Ein Nachmittag im Mehrerauer Wald

Capture the Flag 2013_04

Am Donnerstag, dem 24.10.2013 spielten die beiden zweiten und ein Teil der dritten Klasse unter der Leitung unserer Erzieher Kristina Berger und Fabian Bonetti „capture the flag“ im Mehrerauerwald. Als erstes teilten wir uns in zwei Teams auf. Jedes Team bekam einen Wollfaden um die Hand gewickelt (= Lebensfaden). Nun ging das erste Team in den Wald und suchte sich einen Platz für die Flagge, die sie beschützen mussten. Das andere Team kam ein paar Minuten später und hatte die Aufgabe die Flagge zu den Erziehern zu bringen um das Spiel zu gewinnen. Die Aufgabe des ersten Teams war es, ihre Gegner "ausschalten", indem ihnen der Wollfaden von der Hand abgerissen wurde. Derjenige, der keinen Lebensfaden mehr hatte, musste nun zum Erzieher und einige (Denk-)Aufgaben erledigen um sich somit sein „Leben“ zurückzuverdienen.

Schülermeinungen:“ Es war für uns ein riesen Spaß, wir konnten uns im Wald so richtig austoben!“

Simon Welte (3a), Moritz Curda (3a)

Capture the Flag 2013_01
Capture the Flag 2013_02
Capture the Flag 2013_04
Capture the Flag 2013_05
Capture the Flag 2013_06
Capture the Flag 2013_07
Capture the Flag 2013_08
Capture the Flag 2013_10
Capture the Flag 2013_11
Capture the Flag 2013_12
Capture the Flag 2013_14
Capture the Flag 2013_15
Capture the Flag 2013_13