Brandursache geklärt

brand2-2012
06.05.2012 - Christian Kusche

Brandursache geklärt

brand2-2012

Elektrischer Defekt eines Staplers führte vermutlich zum Brand in der Mehrerau

Die Behörden haben heute folgende Information veröffentlicht:

Heute im Laufe des Vormittags konnten die Brandermittler die Untersuchungen vor Ort abschließen. Der Ursprung des Brands konnte zunächst auf die in der Holzlagerhalle abgestellten Fahrzeuge eingegrenzt werden - ein LKW und zwei Stapler. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat vermutlich ein elektrischer Defekt an einem der Stapler zum Brand geführt. In den nächsten Tagen werden die Brandermittler des LKA Vorarlberg mit Unterstützung des Bundeskriminalamts Wien jedoch noch weitere, umfangreiche Erhebungen zu dem Brandereignis durchführen.

Abt Anselm van der Linde in einer ersten Reaktion: "Wir sind den Einsatzkräften - Feuerwehren, Polizei, Brandermittlern - und allen Helfern für Ihre hervorragende Arbeit sehr dankbar. Dadurch wurde ein Übergreifen des Brandes und ein größerer Schaden verhindert. Vielen Dank!"

Bildquelle: VOL.AT/Hartinger