Teambuilding der 2b

Teambuildung der 2b Klasse_03
04.03.2012 - Christian Kusche

Teambuilding der 2b

Teambuildung der 2b Klasse_03

Der vergangene Montag war für die Klasse 2b ein ganz besonderer: Im Rahmen des Turnunterrichtes hatten sich Prof. Arno Röser und Prof. Robert Senoner zum Ziel gesetzt, einige „Spiele“ durchzuführen, um die Klassengemeinschaft zu stärken bzw. soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Kooperation, Vertrauen, Kommunikation, Teamführungsstrategien, die Suche nach Lösungswegen sowie nicht zuletzt Kritikfähigkeit zu fördern. So ergab es sich, dass einmal die „Pipeline“© und der „Tower of Power“© zum Einsatz kamen (s. Bilder). Beide Methoden zielen darauf ab, gemeinsam eine Aufgabe zu erfüllen, was aber erst dann gelingen kann, sobald alle sprichwörtlich an einem Strang ziehen und in Absprache mit sämtlichen Gruppenmitgliedern nach konstruktiven Lösungen suchen. Dabei geht es nicht darum, möglichst schnell zu sein, sondern vielmehr effizient zusammenzuarbeiten, indem das Individuum zum Wohle der Gemeinschaft in den Hintergrund tritt. Obwohl die ersten Versuche leicht „chaotisch“ ausfielen und einiges an Gebrüll nach sich zogen, lässt sich feststellen, dass die Schüler vieles aus diesem kleinen Projekt gelernt haben, wie sie in der Feedbackrunde mitteilten. Und eines ist selbstverständlich: Die gesamte Klasse wird „am Ball“ bleiben müssen, um noch enger zusammenzuwachsen. Somit werden auch in Zukunft ähnliche Projekte abgehalten werden. Ein herzlicher Dank ergeht an Herrn Lipsky, welcher die Spiele dankenswerterweise zur Verfügung gestellt hat.

Teambuildung der 2b Klasse_01
Teambuildung der 2b Klasse_03
Teambuildung der 2b Klasse_02
Teambuildung der 2b Klasse_04