Dringende Arbeiten am Gebäude des Gymnasiums

Sanierung_Fassade_Gymnasium_03
28.08.2020 - Christian Kusche

Dringende Arbeiten am Gebäude des Gymnasiums

Sanierung_Fassade_Gymnasium_03

Das Gebäude des Gymnasiums wurde 1996/97 in einer Holz-Glas-Konstruktion errichtet. Dort sind nun weitreichende Sanierungsarbeiten erforderlich geworden. Die dringlichste Maßnahme betrifft die nordseitige Fassade, die in den kommenden 14 Tagen komplett ersetzt werden muss. Wenn alles gut und planmäßig läuft, sollten diese Arbeiten bis zum Schulbeginn bis auf Ausbesserungs- und Malerarbeiten erledigt sein. In weiteren Schritten müssen auch das Dach und der südseitige Fassadenbereich saniert werden. Das geschieht zu einem späteren Zeitpunkt.

Sanierung_Fassade_Gymnasium_01
Sanierung_Fassade_Gymnasium_02
Sanierung_Fassade_Gymnasium_03
Sanierung_Fassade_Gymnasium_04
Sanierung_Fassade_Gymnasium_05
Sanierung_Fassade_Gymnasium_06
Sanierung_Fassade_Gymnasium_07
Sanierung_Fassade_Gymnasium_08