Die ersten Klassen durchschreiten die Heilige Pforte

Heiliges Jahr_1ab_01
01.04.2016 - Christian Kusche

Die ersten Klassen durchschreiten die Heilige Pforte

Heiliges Jahr_1ab_01

Die beiden ersten Klassen machten ein Projekt zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit, das Papst Franziskus ausgerufen hat. Ein Heiliges Jahr findet in der Regel nur alle 25 Jahre statt, deshalb haben wir 2015/16 ein außerordentliches Heiliges Jahr.

Zuerst gab es an der Schule Einheiten zu Papst Franziskus, Vatikan und zum Thema Barmherzigkeit. Zum Abschluss des Projektes machten wir uns auf den Weg nach Feldkirch, um dort die Heilige Pforte des Doms zu durchschreiten. Doch das Heilige Jahr ist mit dem Projekt nicht zu Ende, sondern dauert noch bis Ende November 2016. Daher bekamen die Schüler den Auftrag, wo auch immer sie sich auf der Welt befinden, Heilige Pforten aufzusuchen. Daniel (1a) hat die Heilige Pforte in St. Gallen gefunden, Alejandro (1b) war in den Osterferien in Wien. Wir sind gespannt, welche Heiligen Pforten in den Sommerferien folgen werden!

Andreas Schönmetzler

Heiliges Jahr_1ab_03
Heiliges Jahr_1ab_02
Heiliges Jahr_1ab_04
Heiliges Jahr_1ab_05
Heiliges Jahr_1ab_01
Heiliges Jahr_1ab_06
Heiliges Jahr_1ab_07
Heiliges Jahr_1ab_08