Schüler backen Kekse

Kekse_3
11.12.2012 - Christian Kusche

Schüler backen Kekse

Kekse_3

Mehrerauer Plätzle-Rezept

Zutaten:

- einige Schüler der Klasse 1a, 2a und 3a (z.B. Matteo, Julian, Simon, Jonas, Lukas, James, Daniel, Peter, Luca, Kai)

- eine Schulküche alias Weihnachtsbäckerei

- 1 kg Butter, Mehl, Zucker, Vanillezucker, Eier

- viele bunte Streusel

- ca. 0,5 Liter Zitronenglasur (selbstgemacht aus Puderzucker und Zitronensaft)

Zubereitung:

Alle Zutaten werden vermischt und von starken Jungs zu einem Teig geknetet! Nicht vergessen: Teig muss probiert werden! Nach kurzer Zeit im Kühlhaus können die verrücktesten Figuren ausgestochen oder geformt werden. Achtung: Teig muss noch einmal probiert werden! Anschließend werden die Pilze, Engel, Tannenbäume und Herzen in den 180° heißen Ofen gesteckt. Kurz abkühlen lassen und unbedingt wieder probieren! Die Plätzchen werden dann nach Lust und Laune verziert!

Das Ergebnis:

Ein lustiger Nachmittag, eine versudelte Küche, sattgegessene Jungs und tolle Plätzchen! Wir sagen nur….lecker, lecker - besser kanns auch kein Bäcker.

Kristina Berger

P.S. Danke an unseren Koch Christian für die Unterstützung!

Kekse_2
Kekse_1
Kekse_3
Kekse_7
Kekse_8
Kekse_4
Kekse_5
Kekse_6