Erstklässler/-innen feiern ersten 100er

CB_Schultag-1_2020-21_36
02.03.2021 - Christian Kusche

Erstklässler/-innen feiern ersten 100er

CB_Schultag-1_2020-21_36

Was machen Volksschüler/-innen nach ihren allerersten 100 Tagen an der Schule? Klar, ein ganz besonderes Fest –im Freien und selbstverständlich unter Einhaltung aller Regeln. In einer ersten Klasse geht es beim Rechnen um 1er, 10er und eben 100-er Schritte. Seit Schulbeginn wird auf einer selbstgemachten „Tageszählmaschine“ jeden Tag eine Holzperle gesteckt. Als Tag 100 immer näherkam, stieg auch die Vorfreude auf das „100er-Fest“. Zusammen mit ihren beiden Lehrerinnen Nina Pacolli und Kimberly Pitscheider wurde im Freizeit- und Bewegungspark ein 100er-Wissensparcours“ mit 11 Stationen aufgebaut: Bei strahlendem Sonnenschein und mit dekorierten Partyhütchen ging es dabei um Basteln, Schaukeln, Springen, Schreiben, Malen oder Vorlesen – und um viel Spaß! Auch Abt Vinzenz statteten den Kindern zu diesem Anlass einen Besuch ab. Als Highlight gab es auch ein köstliches Kuchen- und Obstbuffet. Mit einer Urkunde – und entsprechendem Stolz – ging es schließlich nach einem schönen, tollen Nachmittag nach Hause! Auf (mehr als) weitere 100 Tage, liebe Erstklässler/-innen :-)

Eindrücke vom 100er-Fest finden sich --> hier