___dsc3218.jpg

Mehrerauer Friedensgebet

Mehrerauer Friedensgebet_01

„Zeigen wir gemeinsam unser Mitgefühl und unsere Solidarität“

Am Donnerstagnachmittag kamen Schüler/-innen, Lehrer/-innen, Erzieher/-innen von Volksschule und Gymnasium sowie Mitarbeiter/-innen der Klosterbetriebe und der Konvent zu einem Mehrerauer Friedensgebet zusammen. Abt Vinzenz und Frater Subprior Josua standen dem Wortgottesdienst vor. Die Kirchenglocken läuteten sieben Minuten lang – eine Minute für jeden bisherigen Tag des Krieges in der Ukraine. Nach einem gemeinsamen Gebet und einer Gedenkminute entstand ein besonderes Foto aller Teilnehmer/-innen im Innenhof.

Mehrerauer Friedensgebet_01
Mehrerauer Friedensgebet_02
Mehrerauer Friedensgebet_03
Mehrerauer Friedensgebet_04
Mehrerauer Friedensgebet_05
Mehrerauer Friedensgebet_06
Mehrerauer Friedensgebet_07
Mehrerauer Friedensgebet_08
Mehrerauer Friedensgebet_09
Mehrerauer Friedensgebet_10