headerimage

Anmeldung privates Gymnasium

Banner_SchuelerInnen3

Für das neue Schuljahr 2017/18

Sie wollen Ihr Kind bei uns anmelden?

Wenn Sie Ihre Tochter/Ihren Sohn für das kommende Schuljahr 2017/18 am Collegium Bernardi anmelden möchten, kontaktieren Sie uns einfach telefonisch (+ 43 (0) 5574/ 71438) oder per Email (sekretariat@mehrerau.at). Gerne vereinbaren wir auch mit Ihnen einen persönlichen Termin. Wir freuen uns auf Sie! 

Das Collegium Bernardi steht für Schüler/-innen aller Nationalitäten offen. In nachstehenden Informationen konzentrieren wir uns auf Schüler/-innen aus Österreich, Schweiz, Liechtenstein und Deutschland. Interessenten aus anderen Ländern informieren wir gerne individuell über die Anmelde- und Aufnahmemodalitäten.

Schüler/-innen aus Österreich

Für Schüler/-innen, die aus einer Volksschule, Mittelschule (Hauptschule) oder einem Gymnasium kommen und in die 1. oder 5. Klasse des privaten Gymnasiums Mehrerau anmelden möchten, gilt:

  • Sie können Ihre Tochter/Ihren Sohn für das kommende Schuljahr 2017/18 ab sofort bei uns anmelden. Die Anmeldung sollte spätestens bis Freitag, 3. März 2017 erfolgen: Spätere Anmeldungen können nur nach Möglichkeit berücksichtigt werden.
  • Das Anmeldeverfahren ist österreichweit einheitlich geregelt und sieht vor, dass die Anmeldung nur an einer Schule erfolgen darf („Erstwunschschule“). Es können bis zu fünf weitere, alternative Schulen in gewünschter Reihenfolge angegeben werden. Dies geschieht für den Fall, dass eine Aufnahme an der „Erstwunschschule“ nicht möglich ist. Alle Wünsche werden auf der Semesternachricht festgehalten.
  • Für die vorläufige Zuweisung eines Schulplatzes sind die Noten der Semesternachricht ausschlaggebend. Die Semesternachricht muss daher im Original vorgelegt (nachgereicht) werden, was durch den Schulstempel bestätigt wird. Die Anmeldung ist verbindlich.
  • Für Schüler/-innen aus der Volksschule gilt als Voraussetzung für die vorläufige Zuweisung eines Schulplatzes, dass die Noten in den Fächern „Deutsch, Lesen und Schreiben“ und „Mathematik“ nicht schlechter als „gut“ sind.
  • Die Information über die vorläufige Zuweisung eines Schulplatzes erhalten Sie bis Mitte/Ende März 2017.
  • Schüler/-innen, deren Erstwunsch nicht erfüllt werden kann, haben die Möglichkeit ihre Ersatzwünsche bei der Erstwunschschule vom 29. März bis 21. April 2017 zu ändern. In einem sogenannten "Zweitverfahren" werden diese Wünsche anschließend geprüft. Über das Ergebnis werden die betreffenden Eltern Anfang/Mitte Mai 2017 informiert (durch die aufnehmende Schule).
  • Das Jahreszeugnis muss nachgereicht werden (unmittelbar nach Schuljahresende) und dient zum Nachweis der Erfüllung der gesetzlichen Aufnahmevoraussetzungen am Schuljahresende.

Für Anmeldungen in andere als die 1. oder 5. Klasse gilt das österreichweite Anmeldeverfahren nicht. Anmeldungen in diese Klassen können jederzeit erfolgen und werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Zu beachten sind die "Allgemeinen Informationen".

Zusätzliche Informationen für den Sportzweig

Für die Aufnahme an unseren Sportzweig müssen zusätzlich zu den schulischen Bedingungen auch sportliche Kriterien erfüllt und sportmedizinische Untersuchungen beigebracht werden. Zu diesem Zweck finden unter anderem verschiedene Eignungsprüfungen statt: Es werden dabei Fähigkeiten und Fertigkeiten im körperlichen Bereich mit besonderem Augenmerk auf die jeweilige Schwerpunktsportart überprüft.

Interessiert sich Ihr Kind für den Sportzweig, bitten wir Sie daher um rechtzeitige Kontaktaufnahme mit uns: Gerne geben wir Auskunft über die verschiedenen Termine für die Sichtungen und Eignungsprüfungen.

Frühbucher-Bonus

Fruehbucherbonus_2017

Bei Anmeldung für das Schuljahr 2017/18 bis 17. Februar 2017 schenken wir Ihnen wahlweise:

• die Teilnahme an der Startklar!-Vorbereitungswoche oder
• den ersten Monat am Collegium Bernardi, reduziert um den Gegenwert der Startklar!-Vorbereitungswoche (390,- Euro)


(• den ersten Monat am Collegium Bernardi, für Schüler/-innen ohne Betreuung)

Schüler/-innen aus Deutschland

Die Aufnahme in die erste Klasse des Collegium Bernardi setzt voraus, dass die vierte Klasse der Grundschule erfolgreich abgeschlossen wurde und dabei die Beurteilung in den Fächern Deutsch und Mathematik mit „Sehr gut" oder "Gut" erfolgte. Die Ablegung von Aufnahmeprüfungen zum Nachweis der Erfüllung der schulischen Voraussetzungen kann notwendig sein.

Wollen Sie Ihr Kind in eine andere als die 1. Klasse anmelden, bitte wir Sie um Kontaktaufnahme. Die Erfüllung der Aufnahmevoraussetzungen prüfen wir individuell und klären diese Möglichkeit gerne in einem persönlichen Gespräch.

Schüler/-innen aus der Schweiz bzw. dem Fürstentum Liechtenstein

Die Aufnahme in die erste Klasse des Collegium Bernardi setzt voraus, dass die letzte Klasse der Primarschule erfolgreich abgeschlossen wurde und dabei die Beurteilung in den Fächern Deutsch und Mathematik mit der Note "6" bis "5" erfolgte. Die Ablegung von Aufnahmeprüfungen zum Nachweis der Erfüllung der schulischen Voraussetzungen kann notwendig sein.

Hinweis: Da die Primarschule in der Schweiz sechs Jahre dauert, ist ein Wechsel ins Collegium Bernardi auch bereits früher möglich.

Wollen Sie Ihr Kind in eine andere als die 1. Klasse anmelden, bitte wir Sie um Kontaktaufnahme. Die Erfüllung der Aufnahmevoraussetzungen prüfen wir individuell und klären diese Möglichkeit gerne in einem persönlichen Gespräch.

Allgemeine Informationen

  • Für die Anmeldung am Collegium Bernardi sind zunächst folgende Unterlagen notwendig: Semesternachricht im Original, Geburtsurkunde (Kopie). Das Jahreszeugnis muss im Original nachgereicht werden.
  • Anmeldungen, die nach den oben angeführten Fristen bei uns eingelangen, sind grundsätzlich möglich und werden nach Möglichkeit berücksichtigt.

Für weitere Informationen, persönliche Führungen durch unser Haus, Schnuppertage oder ein Gespräch mit Dir. Mag. Christian Kusche vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Unsere Sekretariatszeiten lauten: Montag bis Donnerstag, 07:30 - 12:00 Uhr bzw. 14:00 - 17:00 Uhr sowie Freitag von 07:30 bis 12:00 Uhr.

Kosten Gymnasium

Kosten Gymnasium

Die Investition in die Zukunft Ihrer Kinder ist garantiert ihren Preis wert.

Führungen / Schnuppertag

Führungen / Schnuppertag

Persönliche Führung oder Schnuppertag möglich

Ansprechpartner

Sybille Moser
Sekretariat
Tel.: +43 5574 71438
Fax: +43 5574 71438 94